Presse / Öffentlichkeitsarbeit

20.03.2017 Sender-Zuwachs beim digitalen TV-Angebot

Ab dem 21. März können alle Kunden mit UHD-tauglichem Empfangsgerät die beiden FreeTV-Sender Fashion 4K und Fashion 4K Preview ohne Zusatzkosten empfangen. Zum Empfang ist ein digitaler Suchlauf zwingend notwendig. Darüber hinaus befindet sich in diesem Transponder auch Eurosport 1 HD, der über SKY vermarktet wird. Eurosport 1 HD ist somit doppelt im digitalen Angebot verfügbar (simulcast). Dieser Zustand wird aber durch SKY in absehbarer Zeit bereinigt.

30.01.2017 Karriere

Wir suchen zur sofortigen Einstellung ein neues Team-Mitglied im Geschäftskunden-Vertrieb. Interessiert?... weitere Informationen gibt es HIER.

30.11.2016 Sender-Zuwachs beim digitalen TV-Angebot

Ab dem 1. Dezember können alle Kunden mit dem FamilyHD-Paket die Sender MTV Live HD und sportdigital HD empfangen. Sportdigital TV war bislang in SD-Qualität empfangbar. Zum Empfang ist ein digitaler Suchlauf zwingend notwendig. An den monatlichen Entgelten ändert sich durch die Neueinspeisung nichts. VH1 classic wird in diesem Zusammenhang abgeschaltet. Die Vermarktung von Stingray Lite TV (Musiksender) endet leider auch zum 31.12.2016.

25.11.2016 Der Mühlekalender 2017 ist da

Gestern Abend wurden die ersten Exemplare des Mühlekalenders 2017 an die Sponsoren übergeben. In guter Tradition fand die Übergabe im Weinkontor statt. Zur Tradition gehört auch, dass ein Gruppenfoto mit den Künstlern, Vereinsmitgliedern und den Sponsoren gemacht wird. Für die TELTA war Herr Dietmar Lüdke vor Ort, der sich Bildschirmarbeitsplatz mit Kaffee-Tasse als Lieblingsmotiv ausgesucht hat. Der Erlös des Kalenders kommt wie immer dem Erhalt der Zainhammer Mühle zu Gute. Mehr erfahren sie HIER.

24.11.2016 Der Bürgermeister zu Gast bei TELTA

Am Dienstag, den 22.11.2016 durften wir neben dem Eberswalder Bürgermeister Herrn Friedhelm Boginski auch Frau Nancy Kersten (Bürgermeisterbereich | Presse und Öffentlichkeitsarbeit) und Dr. Jan König (Amt für Wirtschaftsförderung und Tourismus) begrüßen. In einem lockeren Gespräch wurden die Vertreter der Stadt Eberswalde über die Entwicklungen bei der TELTA informiert. Ein wichtiges Thema war der zunehmende Bandbreitenbedarf bei Gewerbetreibenden und Privathaushalten gleichermaßen. Durch das flächendeckende Glasfasernetz in Eberswalde sieht sich TELTA gut aufgestellt und wird auch zukünftig seinen Beitrag dazu leisten, dass hochbitratige Internetanschlüsse bereitgestellt werden können. Abgerundet wurde das Gespräch durch einen Besuch im lokalen Rechenzentrum der TELTA in der Bergerstr. 105.

Seiten